Home / Reini Tutorials / Reinitz: So verleihst Du deinem Reini Flügel

Reinitz: So verleihst Du deinem Reini Flügel

Bei Reini No. 1 war die Reinitz-Variante sehr beliebt. Damit man nicht wieder zwei verschiedene eBooks (Reini und Wildspitz) miteinander kombinieren muss, habe ich Dir eine Anleitung geschrieben, wie Du deinem Reini seitliche Flügel verleihst. So kann er nicht aufklappen und nichts kann herausfallen.

Du brauchst:

Einen Reini 2.0 bei dem Du bereits den Reißverschluss im Innenteil angebracht hast.

1 Stoffzuschnitt mit den Maßen 18 x 24 cm.1-DSC_0260

  1. Falte deinen Stoffzuschnitt in der Hälfte (die lange Seite ist 24 cm lang) und nähe die lange offene Seite füßchenbreit zusammen.

1-DSC_0262

2. Schneide deinen Stoffstreifen in vier 6 cm breite Streifen.

1-DSC_0263-002

3. Nähe eine der beiden offenen Seiten bei allen vier Stoffstreifen füßchenbreit zusammen

1-DSC_0263

4. Wende alle vier Stoffstreifen.

1-DSC_0264

5. Steppe die beiden kurzen Seiten der Streifen ab.

1-DSC_0264-001

6. Nähe die Stoffstreifen wie auf dem Bild zu sehen in der Nahtzugaben deines Innenteils fest.

1-DSC_0267

7. Nun arbeitest Du nach der Anleitung im e-Book weiter.

8. Nach dem Anbringen der Blende klappst Du das Ende mit dem Reißverschluss nach hinten. Die Kartnefächer zeigen nun an beiden Seiten nach außen. Die Flügel klappst Du nach außen. Und nähst sie, wie auf dem Bild eingezeichnet zusammen.

1-DSC_0268

9. Nun wurschtelst Du deinen Reini wieder so, dass die beiden Kartenfächer zueinander zeigen. Und schon ist dein beflügelter Geldbeutel fertig.

1-DSC_0279

Liebe Grüße

Laura

5 comments

  1. Oh super ! du bist echt Spitze!i!
    Ich freu mich schon auf meinen ersten Reini 2.0 TZ
    Viele Grüße und DANKE Tina

  2. Super, vielen Dank für die „Flügel“.
    Werden die Flügel schräg zusammen genäht oder sieht das auf dem Bild nur so aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

24.05.17: Der Shop wurde für Dich komplett erneuert. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung unter shop@whatlauraloves.de. Verstanden